In der am morgigen Dienstag, 19. Februar, anberaumten Sitzung des Gemeinderates geht es unter anderem um die Vorstellung der ökologischen Gewässerumgestaltung und die Schaffung der ökologischen Durchgängigkeit des Gründleinsbachs durch das Ingenieurbüro Michael Ederer. Sitzungsbeginn ist um 18 Uhr im Rathaus. red