Bamberg — Zum wiederholten Mal haben Unbekannte ein Autohaus an der Kärntenstraße heimgesucht und Kraftfahrzeugteile mitgehen lassen.
Diesmal hatten sie es dem Polizeibericht zufolge auf Zubehör von einem Geländewagen G-350 der Marke Daimler Chrysler abgesehen. Wie es im Pressebericht die Polizei-Inspektion Bamberg weiter heißt, bauten die Täter Heckleuchten, Xenonlichter und Tagfahrleuchten aus. Außerdem schlugen sie die Seitenscheibe ein. Der Schaden bewegt sich um die 14 000 Euro. Tatzeit dürfte zwischen Mittwoch, 10 Uhr, und Freitag, 10 Uhr, gewesen sein. pol