Ein Unbekannter öffnete zwischen 18. November, 15 Uhr, und 19. November, 9 Uhr, drei Fahrzeuge und durchwühlte diese. Eines der Autos, ein Mini, stand in der Schützenstraße, das zweite, ein Audi, in der Bürgermeister-Wenglein-Straße und das dritte, ein VW, in der Straße Kapellenberg. Der Täter erbeutete dabei mehrere Gegenstände von geringem Wert.