Bamberg — Am Samstag, 13. Juni, um 18 Uhr lädt "Bamberg liest" zu einem ganz besonderen Literaturerlebnis: An drei ausgewählten Standorten auf dem Michelsberg erzählen drei Bamberger Autorinnen und Autoren, was sie mit dem Kloster St. Michael verbindet und geben danach Auszüge aus ihren preisgekrönten Texten zum Besten. Lesen werden Tanja Kunkel, bekannt für ihre historischen Perspektiven; Anna Degen alias Karin Dengler-Schreiber und Thomas Kastura. Eingebettet sind die Lesungen in eine Erlebnisführung des Vereins Agil. Karten sind beim BVD-Kartenservice, Lange Straße 39/41, erhältlich.. red