Am Montag gegen 16.45 Uhr wollte eine 39-jährige Rollstuhlfahrerin den Fortenbachweg in östlicher Richtung überqueren. Gleichzeitig fuhr eine 83-jährige Autofahrerin aus dem Parkplatz eines dortigen Supermarktes nach links in diesen ein und übersah hierbei die Frau. Es kam zur Kollision und der Rollstuhl kippte um. Die Rollstuhlfahrerin wurde leicht an der rechten Seite verletzt. Sachschaden entstand bei dem Unfall hierbei nicht.