Thurnau — Ein 16-jähriger Rollerfahrer war am Donnerstagnachmittag auf der Staatsstraße von der Autobahnanschlussstelle Thurnau-Ost kommend in Richtung Thurnau unterwegs, als ihm bei der Abzweigung zur Limmersdorfer Straße eine Autofahrerin die Vorfahrt nahm. Der Rollerfahrer stürzte bei dem Zusammenstoß und verletzte sich leicht an den Beinen. Die Autofahrerin wurde nicht verletzt. Es entstand ein Schaden von 3000 Euro. PI