In Sylbach befuhr am Donnerstag um 17.30 Uhr eine 22-Jährige mit ihrem Pkw den Bergweg in Richtung Talstraße. Zeitgleich fuhr eine 17-Jährige mit einem Leichtkraftrad auf der Talstraße in Richtung Staatsstraße. Beim Abbiegen nach links in die Talstraße übersah die Pkw-Fahrerin das von links kommende vorfahrtsberechtigte Leichtkraftrad; die beiden Fahrzeuge kollidierten. Am Pkw wurde die linke Fahrzeugfront beschädigt, am Moped die linke Seite verkratzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 1250 Euro.