Am Dienstagmittag wollte eine BMW-Fahrerin von Bischberg auf die B 26 auffahren und übersah einen Lkw, der bereits die Bundesstraße befuhr. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge in den angrenzenden Grünstreifen geschoben. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Jedoch entstand am BMW der Unfallverursacherin Totalschaden und am Lkw Sachschaden in Höhe von etwa 7500 Euro.