In Unterrodach stieß am Freitagmittag eine Autofahrerin beim rückwärts Ausparken mit ihrem Auto gegen das Heck eines parallel zur Fahrbahn geparkten VW Polo und beschädigte hierbei dessen Stoßstange erheblich. Die Unfallverursacherin setzte jedoch, ohne sich um den Schaden zu kümmern und auch ohne die Polizei zu verständigen, ihre Fahrt fort. Aufgrund dessen wird nun ein Strafverfahren wegen Unfallflucht geführt. pol