Drogentypische Auffälligkeiten zeigte auch ein Autofahrer, den Beamte der Bayerischen Bereitschaftspolizei am Donnerstag um 18.15 Uhr in der Callenberger Straße kontrollierten. Ein Drogenvortest vor Ort bestätigte die Vermutung der Beamten, denn dieser zeigte an, dass der Mann Drogen konsumiert hatte. Eine Blutentnahme im Klinikum und das Ende der Autofahrt waren die Folgen für den 23-Jährigen aus Rödental, berichtet die Polizeiinspektion Coburg. pol