Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Bad Kissingen führte am Dienstag, gegen 1.30 Uhr, im Stadtteil Garitz in der Schönbornstraße bei einem VW-Fahrer eine allgemeine Verkehrskontrolle durch. Dabei nahmen die Beamten deutlichen Alkoholgeruch wahr. Ein durchgeführter Alkoholtest bestätigte dies, denn die gemessene Atemalkoholkonzentration betrug über 1 Promille. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt, ihm wird eine Anzeige wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss zugehen. pol