Bei einem 43-jährigen Autofahrer hat eine Streife der Verkehrspolizei Bayreuth in der Nacht von Samstag auf Sonntag drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Die Beamten kontrollierten den Mann aus Nürnberg an der Anschlussstelle Bayreuth-Süd. Er war mit seinem Mercedes-Kleinbus auf der A 9 in Richtung Berlin unterwegs. Ein Drogentest zeigte ein positives Ergebnis für THC. pol