In der Luitpoldstraße übersah am Donnerstag kurz vor 11 Uhr ein 80-jähriger Suzuki-Fahrer beim Linksabbiegen in eine dortige Tiefgarage einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Beim Zusammenprall flog dieser über die Motorhaube des Pkw und verletzte sich glücklicherweise nur leicht, musste aber ins Krankenhaus zur weiteren Untersuchung eingeliefert werden. Das Harley-Motorrad stieß nach dem Aufprall mit dem Pkw des Unfallverursachers noch gegen einen geparkten Mercedes. An allen beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 7000 Euro.