In eine Verkehrskontrolle gerieten am Montag kurz vor Mitternacht in der Würzburger Straße zwei Autofahrer. Bei einem 68-jährigen Peugeot-Fahrer ergab der Alcotest ein Ergebnis von 1,5 Promille, weshalb im Klinikum Bamberg eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Bei einem 50-jährigen VW-Fahrer ergab der Alkotest ein Ergebnis von 0,78 Promille. Die Folgen sind jeweils eine Bußgeldanzeige, Punkte in Flensburg sowie ein Fahrverbot. pol