In eine Verkehrskontrolle geriet am Montagabend auf der Staatsstraße 2244 ein 33-jähriger Mercedes-Fahrer. Bei der Kontrolle stellten die Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Ein Drogentest verlief positiv, weshalb eine Blutentnahme im Klinikum Bamberg durchgeführt wurde. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt.