Ein 76-jähriger Autofahrer wurde am Samstag um 17.30 Uhr in der Conrad-Vetter-Straße in Trossenfurt mit seinem Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass er einen Alkoholwert von mehr als 0,5 Promille hatte. Demzufolge wurde die Weiterfahrt unterbunden und eine Anzeige mit Fahrverbot folgt jetzt. red