In eine Verkehrskontrolle geriet am Montagabend in der Ortsstraße "Bromberg" ein 66-jähriger Mitsubishi-Fahrer. Ein Alkotest ergab einen Wert von 0,74 Promille. Im Klinikum Bamberg wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt. Die Folgen sind eine Bußgeldanzeige, Punkte in Flensburg sowie ein Fahrverbot. pol