Am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr kam ein 45-Jähriger mit seinem Pkw Dacia auf der Staatsstraße 2279 zwischen Steinsdorf und Walsdorf alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab. Abseits der Straße stieß der Pkw frontal gegen einen Baum. Der Fahrer wurde verletzt und kam zur stationären Behandlung in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Bei der Verkehrsunfallaufnahme durch die Polizei stellte sich heraus, dass der Mann alkoholisiert mit seinem Fahrzeug unterwegs gewesen war. Der Alkoholwert lag über 1,1 Promille. Der entstandene Sachschaden liegt bei circa 5000 Euro. Foto: NEWS5/Merzbach