Am Montagabend musste die Polizei zwei Kraftfahrer wegen Alkohols am Steuer beanstanden. Ein 23-jähriger Nissan-Fahrer zeigte bei einer Kontrolle in Johannisthal Anzeichen auf Alkoholeinfluss. Der Test ergab einen Wert von 1,18 Promille. Bei einem 33-jährigen Audi-Fahrer, der in Schmölz kontrolliert wurde, ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,46 Promille. Beide Fahrer mussten sich einer Blutentnahme unterziehen und wurden wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt.