Um sich einer Kontrolle durch die Autobahnpolizei zu entziehen, gab am Mittwochmorgen der bislang unbekannte Fahrer eines Mercedes-Transporters mit Anhänger an der Ausfahrt Bamberg-Hafen der A 70 Vollgas und flüchtete über die B 26 Richtung Bischberg. Wegen des dichten morgendlichen Berufsverkehrs konnte das Gespann nicht eingeholt werden und wurde letztmals an der Ausfahrt Bischberg/Einmündung zur Gaustadter Straße in Fahrtrichtung Bamberg gesehen. Die Autobahnpolizei, Telefon 0951/9129-510, bittet um Hinweise von Verkehrsteilnehmern, die durch die äußerst riskante Fahrweise des Flüchtenden gefährdet wurden oder sachdienliche Angaben, insbesondere zum Kennzeichen des Mercedes, machen können.