Einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Marktplatz in Eltmann entzog sich ein 32-jähriger BMW-Fahrer am Donnerstag, kurz nach Mitternacht, und fuhr nach Limbach weiter. Dort konnte er jedoch von der Polizei gestoppt werden. Bei der Kontrolle stellte sich dann heraus, dass der Fahrzeugführer ohne Fahrerlaubnis, dafür aber unter Drogeneinwirkung unterwegs war. Eine Strafanzeige folgt jetzt.