Bislang Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag in Heßdorf zwei hochwertige Autos gestohlen. Der Besitzer eines schwarzen BMW X1 parkte diesen am Montag gegen 19 Uhr vor seinem Anwesen in der Straße Zum Sportplatz. Als er am Dienstagmorgen gegen 6.30 Uhr wieder zu seinem Auto gehen wollte, bemerkte er das Fehlen. Der BMW X1 ist unter dem Kennzeichen ERH-MU 249 zugelassen. Es entstand ein Entwendungsschaden in Höhe von etwa 20 000 Euro. In derselben Nacht im Zeitraum zwischen 16.30 und 8.15 Uhr stahlen unbekannte Täter zudem einen grauen BMW 318d Touring. Dieser war ebenfalls in der Straße Zum Sportplatz geparkt. Das Kennzeichen des BMW Touring lautet ERH-JL 610. Der Wert des Fahrzeugs beläuft sich auf etwa 10 000 Euro. Unmittelbar nach Bekanntwerden der Diebstähle eingeleitete polizeiliche Fahndungsmaßnahmen führten bislang nicht zur Festnahme tatverdächtiger Personen. Das Fachkommissariat für Eigentumsdelikte der Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen übernommen. Die Beamten bitten um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911/21123333.