Als ein 71-Jähriger am Mittwoch um 12 Uhr mit seinem Pkw vor einem Imbiss in der Hauptstraße in Knetzgau rückwärts ausparken wollte, krachte es: Er übersah dabei nämlich einen 87-jährigen Pkw-Fahrer, der auf der Hauptstraße in Richtung Westheimer Straße fuhr. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand, doch entstand an den Fahrzeugen ein Schaden von 400 Euro.