Zwischen Dechsendorf und Röttenbach ist am Mittwoch gegen 14.50 Uhr eine Autofahrerin aus bislang ungeklärten Gründen mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Anschließend fuhr das Fahrzeug auf die Leitplanke. Dabei kippte der Wagen im weiteren Verlauf der Fahrt um und überschlug sich mehrfach, ehe er in der daneben befindlichen Wiese liegen blieb. Durch das Auffahren wurden etliche Meter Leitplanke beschädigt. Auch eine Kilometrierungstafel wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die Fahrerin blieb unverletzt, an ihrem Fahrzeug entstand jedoch Totalschaden. Der Wagen musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Zur genauen Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Herzogenaurach Zeugen, welche zum Unfallhergang Angaben machen können, und bittet um Hinweise unter Telefon 09132/78090.