Ein 22-jähriger Autofahrer befuhr am Mittwochmittag die Pfarrer-Eckert-Straße in Richtung Ortsmitte. Bei regennasser Fahrbahn kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Aquaplaning, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichen. Es entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro.