Eine 48-jährige Autofahrerin hat am Montag gegen 11.15 Uhr in Adelsdorf in der Bahnhofstraße beim Rückwärtsfahren einen 83-jährigen Fußgänger übersehen, der auf die Straße stürzte. Zunächst gab der ältere Herr an, sich nicht verletzt zu haben, musste dann aber wenig später ins Krankenhaus gebracht werden, wo er zur Beobachtung stationär aufgenommen wurde. pol