Auf der schneeglatten Fahrbahn im Pfarrer-Maas-Weg machte sich am Montagmorgen ein Pkw beim Rangieren an einer steilen Hofeinfahrt selbstständig und rutschte gegen die Fassade eines Wohnhauses. Durch den Anstoß erlitt der 29-jährige Peugeot-Fahrer leichte Verletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Insgesamt entstand ein Unfallschaden von etwa 7500 Euro.