In einem Fall von Unfallflucht ermittelt die Polizeiinspektion Ebern. Am frühen Dienstagabend kam es an der Tankstelle im Rentweinsdorfer Gemeindeteil Sendelbach zu diesem Malheur. Nachdem eine 49-jährige Autofahrerin getankt hatte, rollte sie aus Unachtsamkeit mit ihrem Wagen gegen den BMW eines 24-Jährigen, der ebenfalls beim Tanken war. Als der Mann den Schaden bemerkt hatte und die Frau in ihrem Fahrzeug ansprechen wollte, fuhr sie in Richtung Rentweinsdorf davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der junge Mann notierte sich das Kennzeichen und erstattete Anzeige auf der Polizeiinspektion Ebern. Die Frau muss sich nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich nach ersten Schätzungen auf je 500 Euro.