Zu einem Wildunfall ist es am frühen Samstagmorgen gekommen, als ein 24-Jähriger mit seinem Wagen auf der Ortsverbindungsstraße von Rottershausen in Richtung Rannungen unterwegs war. Das Auto kollidierte mit einem Fuchs, der über die Fahrbahn lief. Das Tier verendete an der Unfallstelle, wie die Bad Kissinger Polizei ergänzend meldete. Am Pkw des 24-Jährigen wurde die Frontpartie beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. pol