Glück im Unglück hatte am Dienstag eine 18-Jährige, als sie von Eichenbühl in Richtung Hummendorf unterwegs war. Auf der verschneiten Fahrbahn kam sie zunächst ins Schlittern, überfuhr einen Leitpfosten und schleuderte anschließend gegen einen Wasserdurchlass. Der Pkw musste abgeschleppt werden. pol