Am Heinrichsdamm wurden am vergangenen Freitag, 9. Oktober, zwischen 11 und 12 Uhr die Türen der Beifahrerseite eines geparkten grauen Seat Leon angefahren. Der Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 1000 Euro beziffert. Der Tatverdacht richtet sich gegen ein älteres Ehepaar, das zur Tatzeit mit einem schwarzen Mercedes Kombi in der Straße unterwegs war. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0951/9129-210. Teils aggressive Bettler in Hallstadt unterwegs Am Montag gegen 14 Uhr wurde die Polizei darüber verständigt, dass im Bereich Hallstadt-Dörfleins Bettler unterwegs seien. Die Polizei konnte vier osteuropäische Personen antreffen, die unter dem Vorwand, dass sie ein krankes Kind hätten, Geld erbettelten. Dabei gingen sie laut Polizei teils aggressiv vor und erbettelten eine dreistellige Summe. Die Polizei sucht nun weitere Geschädigte, bei der die vier Personen Geld erbettelten. Die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt bittet um Hinweise unter der Nummer 0951/9129-210.