Der BRK-Kreisverband Bad Kissingen wird am Donnerstag, 18. Februar, Menschen, die 50-, 75-, 100-, 125-, 150- oder 175-mal Blut gespendet haben, mit der Ehrennadel des Bayerischen Roten Kreuzes auszeichnen. Beginn: 19 Uhr im Rotkreuzhaus in Münnerstadt. red