Auf der Kreisstraße zwischen Nankenhof und Münchaurach hat sich am Mittwochvormittag ein Verkehrsunfall ereignet. Ein 21-jähriger Autofahrer setzte zum Überholen eines Linienbusses an. Dabei übersah er jedoch ein entgegenkommendes Auto. Dessen 64-jähriger Fahrer konnte einen Zusammenstoß verhindern, indem er nach rechts in ein Feld auswich. Dadurch wurde sein Auto nicht unerheblich beschädigt, verletzt wurde niemand.