Eine Pkw-Fahrerin war am Dienstag gegen 20.15 Uhr mit ihrem Fahrzeug auf der Bundesstraße B 173 von Kronach kommend in Richtung Marktrodach unterwegs. Unmittelbar vor dem südlichen Ortseingang von Marktrodach kam der Geschädigten ein Lkw entgegen, der zu weit links fuhr. Infolgedessen kam es zu einer seitlichen Berührung der beiden Fahrzeuge, wobei der Außenspiegel der Geschädigten beschädigt wurde. Es entstand bei diesem Streifvorgang ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 200 Euro. Der Lkw-Fahrer ist nach dem Unfall einfach weitergefahren. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Kronach in Verbindung zu setzen.