Der Landkreis Bamberg hat für größere Schadensereignisse insgesamt vier Wechselladerfahrzeuge und zwölf Abrollbehälter mit verschiedenster Ausstattung beschafft. Die Städte Hallstadt, Scheßlitz und Schlüsselfeld und der Markt Hirschaid übernehmen mit ihren Feuerwehren die Ausrüstung. Die Segnung der Fahrzeuge findet am Sonntag, 24. April, von 11 bis circa 17.30 Uhr in und vor der Regnitz-Arena in Hirschaid statt. Vor der Fahrzeugweihe können Interessierte sowie Feuerwehren im Rahmen einer Ausstellung von 11 bis 17.30 Uhr die vom Landkreis für überörtliche Schadensereignisse beschafften Fahrzeuge und Ausrüstungen begutachten. Die Feuerwehren werden die Möglichkeiten der Schadensbekämpfung vorführen. Gegen 15 Uhr werden die Fahrzeuge in Anwesenheit hoher Vertreter der Politik und weiterer Persönlichkeiten in der Regnitz-Arena gesegnet, teilt das Landratsamt mit.