Die "DJK-Pedalritter" sind die neue Freizeit-Sportgruppe der DJK Windheim. Weil Radfahren in der Gruppe noch viel mehr Spaß macht als alleine, wollen die DJK-Freizeitsportler regelmäßig gemeinsam die nähere Umgebung bei Touren von zunächst 25 bis 35 Kilometern erradeln. Der erste "Ausritt" findet am Donnerstag, 19. April, um 18.30 Uhr statt. Er führt von Windheim über Steinach und Bad Bocklet nach Bad Kissingen und zurück nach Windheim. Dabei sind keine sportlichen Höchstleistungen vorgesehen. Es wird eher ein gemütliches Tempo angeschlagen, bei dem auch noch ein Pläuschchen möglich sein wird. Abfahrt ist am Vereinsheim "Alte Schuel". Informationen gibt es bei Thomas Reuß und Christoph Hein. red