In der Buchwaldstraße wurde am Mittwochabend ein 125er-Leichtkraftrad kontrolliert und wegen Manipulation am Auspuff beanstandet. Dem 16-jährigen Fahrer aus dem Altlandkreis konnte lediglich die Heimfahrt noch gestattet werden, bevor ein neuer Auspuff fällig wird, schreibt die Polizei. Während der Kontrolle kam sein Bruder auf einem Mofa eher zufällig an der Kontrollstelle vorbei. Auf einen Blick war zu erkennen, dass an diesem Fahrzeug der

Tacho beschädigt und deswegen ohne Funktion ist. Auch hier muss zeitnah instand

gesetzt werden, heißt es im Polizeibericht. In beiden Fällen werden Bußgeldverfahren eingeleitet. pol