Die Polizei Hammelburg hat am Sonntag gegen 10 Uhr eine Mitteilung erhalten, dass rund zehn freilaufende Angus-Rinder in der Nähe vom Sturmiusberg/Reesberg gesichtet worden seien. Der Besitzer konnte ausfindig gemacht werden, und die Rinder wurden wieder eingefangen, teilt die Polizeiinspektion Hammelburg in ihrem Bericht ergänzend mit. Somit sei der Sonntagsausflug der Tiere recht schnell zu Ende gewesen, heißt es weiter. pol