Am Samstag, 7. März, findet in der Zeit von 10 bis 14 Uhr die Ausbildungsmesse des Landkreises Forchheim statt. Schüler, Eltern, Lehrer sowie alle Interessenten können sich an diesem Tag im Beruflichen Schulzentrum Forchheim, Fritz-Hoffmann-Straße 3, umfassend über die Möglichkeiten der Ausbildung im Landkreis informieren. Auch informieren einige Aussteller über die Möglichkeit eines Dualen Studiums oder eines Verbundstudiums.

Veranstalter sind der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft, der Landkreis und das Berufliche Schulzentrum Forchheim. red