Hoher Besuch bei der Jahreshauptversammlung des Ortsverbands Kronach der Justizvollzugsbediensteten. Vorsitzender Jochen Klemenz freute sich, den Vorsitzenden des Hauptpersonalrates und Chef der JVB- Landesleitung des, Ralf Simon, begrüßen zu können. Dieser wiederum zeigte sich sehr erfreut, weil er mit der Teilnahme einen Besuch in seiner alten Heimat verbinden konnte, da er ursprünglich aus dem Landkreis Kronach stammt.

Ralf Simon berichtete den Mitgliedern ausführlich von den aktuellen Personalentwicklungen im Justizvollzug, den Haushaltsplanungen und anstehenden Bauprojekten in Bayern.

Nachwuchs dringend gesucht

Dabei ging der Gastredner insbesondere darauf ein, dass die Attraktivität der Ausbildung zum Justizvollzugsbediensteten gestärkt werden müsse, da im Freistaat dringend Nachwuchs gesucht werde.

Die Mitglieder nutzten die Gelegenheit, ihre Situation vor Ort mit einem maßgeblichen Ansprechpartner zu diskutieren und freuten sich, auch als kleine JVA im bayerischen Vollzug wahrgenommen zu werden. red