Bayerns Bibliotheken dürfen wieder Bücher, CDs oder Videos ausgeben - aber nur auf Vorbestellung und unter Einhaltung der üblichen Hygienevorschriften abgeholt werden. Daher ist ab sofort auch in der Stadtbücherei Coburg das aus dem Handel bekannte Prinzip "Click & Collect" möglich, wie Büchereileiterin Brigitte Maisch mitteilt. Bis zu zehn Bücher oder andere Medien können per E-Mail oder telefonisch bestellt und nach Vereinbarung eines Termins an der Haustür der Stadtbücherei abgeholt werden (E-Mail: stadtbuecherei@coburg.de; Telefonnummer 09561/89-1420). Einen Überblick über das Angebot kann man sich über den Katalog der Stadtbücherei unter der Webadresse open.coburg.de verschaffen. Spiele bleiben von der Ausleihe ausgeschlossen. Ebenso stehen weiterhin die digitalen Angebote der Franken-Onleihe und von Freegal kostenlos zur Verfügung. red