Noch ein
Rettungsweg

Breitengüßbach — Einstimmig beschloss der Gemeinderat die Planung und Errichtung eines zweiten Rettungsweges an der sogenannten Gelben Gruppe der Kindertageseinrichtung der Gemeinde. Bisher können die Kinder und Betreuer nur über einen indirekten Fluchtweg im Notfall die Gruppe verlassen. Über einen weiteren direkten Ausgang aus der Gruppe und einen Fluchtbalkon will der Gemeinderat ein höheres Sicherheitsniveau gewährleisten. Die notwendigen Mittel hierfür in Höhe von rund 21 500 Euro sollen zur Verfügung gestellt werden.
Breitbandausbau
läuft an

Breitengüßbach — Bürgermeisterin Reinfelder berichtete über den Verfahrensstand beim Thema "Breitbandausbau". Die Gemeinde, die im Förderprogramm der bayerischen Staatsregierung berücksichtigt ist, hat das Verfahren planmäßig angestoßen.