Augsfeld — Die Freiwillige Feuerwehr im Haßfurter Stadtteil Augsfeld nimmt am heutigen Samstag um 16 Uhr ihren neuen Mannschaftstransportwagen offiziell in Dienst.
Zudem stellt die Feuerwehr Augsfeld ihren Geräteanhänger "Hochwasser" der Öffentlichkeit vor, wie die Feuerwehr mitteilte. Der Anhänger wurde aus Vereinsmitteln beschafft und in Eigenleistung der Mitglieder ausgebaut. Darüber hinaus übergibt der Feuerwehrverein eine Wärmebildkamera, die den Atemschutzgeräteträgern künftig bei ihren Einsätzen wertvolle Untersützung bei der Personensuche und bei der Brandbekämpfung leisten soll.

Feier mit Segnung

Die Feier beginnt um 16 Uhr am Augsfelder Gerätehaus mit der kirchlichen Segnung des Fahrzeuges und der Geräte. Danach lädt der Feuerwehrverein zum Festbetrieb ein. red