Sportlerehrungen, Ehrungen langjähriger Mitglieder und ein Showprogramm standen auf der Tagesordnung der Jahresabschlussfeier des Baiersdorfer Sportvereins.
Der Präsident des Baiersdorfer Sportvereins, Roland Lahme, begrüßte die Gäste in der Domizil-Halle und informierte über die erfolgreichen Unternehmungen im letzten Jahr sowie über Angebote und Veranstaltungen in 2016.
Gerne können Interessierte noch ins abwechslungsreiche Kursprogramm, das nach den Weihnachtsferien startete, einsteigen. Nachdem die Mehrzweckhalle jetzt wieder für den Sportbetrieb zur Verfügung steht, kann auch der neu angebotene Kletterkurs stattfinden.
Herzlich eingeladen wird zum Kinderfasching beim Baiersdorfer Sportverein am Sonntag, 7. Februar, und zum Sommerfest am zweiten Juliwochenende.
Als Sportlerinnen des Jahres wurden die Keglerinnen Inge Koch und Nadine Perkins geehrt, die bei den bayerischen Meisterschaften am 27. Juni 2015 in Straubing bayerische Meister im Tandem wurden.
Als Mannschaft des Jahres wurde die U 19 (Fußball) für ihren Aufstieg in die Bayernliga geehrt.
Roland Lahme freute sich, zahlreiche Vereinsmitglieder für 25-, 40-, 50-, 60- und 65-jährige Mitgliedschaft ehren zu dürfen. Junge Sportlerinnen der Turnabteilung führten den Gästen ihr Können vor und Mitglieder der Gong-Fu-Abteilung zeigten gekonnt verschiedene Abwehrtechniken. Zum Abschluss wurden die Gäste mit einer faszinierenden Schwarzlichtshow überrascht. red