Beste Bedingungen erwarteten die Teams der Triathlon-Regionalliga Bayern bei ihrem Saisonauftakt an der Regattastrecke in Oberschleißheim (Landkreis München). Die zweite Herrenmannschaft des SSV Forchheim um Kapitän Steffen Lotter sowie Christopher Dels, Mirco Helmreich, Manuel Heilmann und Ligadebütant Matthias Türk sorgten für einen fulminanten Auftakt. Die Athleten mussten zwei Mal die Supersprintdistanz von 400 Metern Schwimmen, zehn Kilometern Radfahren und 2,5 Kilometern Laufen bewältigen - zunächst einzeln, ehe die 75 Starter am Nachmittag in ihren Teams mit den durchschnittlichen Zeitabständen des Vormittags in die Teamverfolgung starteten.


Dels und Heilmann verbessert

Schon beim Einzelwettkampf behaupteten sich die Sportler des Aufsteigers aus Forchheim mit den Plätzen 18 (Dels, 32:29 Minuten), 19 (Helmreich, 32:30), 23 (Heilmann, 32:43) und 29 (Türk, 32:57) im