Der Kreisjugendring Forchheim (KJR), die Evangelische Jugend im Dekanat Forchheim und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Forchheim und Ebermannstadt laden im Rahmen der Jugendleiterausbildung zukünftige und aktuelle Mitarbeiter und Betreuer in der Jugendarbeit (ab 15 Jahren) zum Aufsichtspflichtseminar ein. Schwerpunkte sind dabei Rechte und Pflichten von Leitungspersonen in der Jugendarbeit, Haftungsfragen, Sexualstrafrecht und persönliche Fragestellungen der Teilnehmer. Das Seminar findet am Samstag, 26. September, von 9.30 bis 17 Uhr statt. Der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben. Die Teilnahmekosten betragen 20 Euro pro Person, inklusive Verpflegung. Die Online-Anmeldung (Anmeldeschluss Donnerstag, 10. September) sowie weitere Informationen finden sich unter www.kjr-forchheim.de. red