Trotz der deutlichen Abkühlung und der Schneefälle ist die Auflage für den Wintersport im Fichtelgebirge noch zu gering. Beide Seilschwebebahnen am Ochsenkopf Nord und Süd sind von 9 bis 16 Uhr in Betrieb, allerdings ohne Transport von Winterausrüstung. Der Fleckl-Lift ist ebenfalls von 9 bis 16 Uhr in Betrieb. Der "Alpine Coaster" ist wegen Vereisung geschlossen. Selbst auf höher gelegenen Loipen ist die Schneeauflage nicht ausreichend, um zu präparieren. Aktuelle Wintersportinfos unter www.erlebnis-ochsenkopf.de oder www.ochsenkopf.info. red