Zu spät erkannte ein 40-jähriger Autofahrer am Dienstag, gegen 16 Uhr, dass sein 44-jähriger Vordermann sein Tempo in der Riemenschneiderstraße verlangsamen musste. Wie die Polizei Bad Kissingen meldet, waren beide dort mit ihren Pkw in Fahrtrichtung Unterebersbach unterwegs. Aufgrund von parkenden Fahrzeugen am Straßenrand musste der 44-Jährige langsamer fahren, was sein Hintermann zu spät bemerkte und auffuhr. Der Schaden beträgt geschätzte 2500 Euro. pol