Zu einem Auffahrunfall kam es am Dienstagnachmittag auf der Staatsstraße 2282 in Fahrtrichtung Bad Königshofen. Eine 51-Jährige fuhr laut Polizeibericht an einer temporären Ampelanlage mit ihrem Polo bei grüner Ampel an. Wenige Meter nach dem Anfahren bremste ihr Fahrzeug automatisch, da vermutlich ein Assistenzsystem auf ein vorausfahrendes Auto reagierte. Der hinter ihr fahrende 25-jährige Autofahrer fuhr aus Unachtsamkeit auf das Heck des Polo auf. Die Schadenshöhe schätzt die Polizei auf circa 5000 Euro. Verletzt wurde niemand. pol