Am Freitagmorgen, gegen 7.15 Uhr, war eine 57-Jährige mit ihrem Auto auf der B 286 von Bad Kissingen nach Arnshausen unterwegs. An der Bahnunterführung hielt sie verkehrsbedingt an. Der hinter ihr fahrende 20 Jahre alte Mercedesfahrer bemerkte das zu spät und fuhr auf. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von 3500 Euro. Verletzt wurde niemand. pol